Aktiv für den Klimaschutz - Ostbevern pflanzt einen Wald

Wir möchten aktiv etwas zum Klimaschutz beitragen und laden alle Ostbeverner Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam einen Wald zu pflanzen. 

Die Familie von Beverfoerde hat dazu freundlicherweise eine Fläche, auf der 300 Bäume Platz haben werden, in der Nähe des Loburger Waldes zur Verfügung gestellt. Zur Steigerung der Biodiversität soll dort ein Mischwald bestehend aus Esskastanien, Flatterulmen, Wildkirschen und Walnüssen entstehen.

Die gemeinsame Pflanzaktion findet am Samstag, 16. November 2019 statt, Treffpunkt ist 10 Uhr auf dem Parkplatz der Loburger Sporthalle.

 

Mit einer Spende von 10 € pro Baumsetzling können Sie sich an dieser gemeinsamen Klimaschutzaktion beteiligen. Bitte zahlen Sie Ihre Spende bis zum 07. Oktober an die Gemeinde Ostbevern entweder bar bei der Gemeindekasse im Rathaus ein (Öffnungszeiten 8 - 12 Uhr) oder aber überweisen den Betrag an die Gemeinde Ostbevern.

Die Bankverbindungen sowie weitere Infos zur Pflanzaktion "Bürgerwald" finden Sie hier oder aber Sie wenden sich im Rathaus an Tanja Blättler unter Telefon 02532 82-51.

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Ostbevern

 

Ostbevern ist natürlich vielseitig!

„Klein aber fein“ präsentiert sich Ostbevern als lebens- und liebenswerter Wohnort aber auch als attraktives Ziel für kürzere oder längere Aufenthalte.

Auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Informationen aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und aus dem touristischen Bereich. So können Sie gleich vom heimischen PC aus unsere Gemeinde kennenlernen.

Und auch der nachfolgende Filmbeitrag soll Ihnen einen Eindruck von der reizvollen Landschaft, den vorhandenen Freizeitmöglichkeiten, der Wirtschaft und der Lebensqualität in Ostbevern vermitteln. Schau´n Sie mal rein und kommen Sie gerne auf einen Besuch vorbei !

 

Rathausumzug

Wir sind umgezogen. Sie finden uns bis zum Abschluss der Bauarbeiten am neuen Rathaus im Gebäude Telgter Straße 12.

Die Fachbereiche III  (Bauen + Planen) und IV (Tiefbau + Gebäudemanagement) verbleiben noch bis zur Fertigstellung des neuen Rathauses in der Rathausnebenstelle an der Erbdrostenstraße 2.


Aktuelles



Stellenausschreibung

Keine Artikel in dieser Ansicht.